Dachverband der unabhängigen Eltern-Kind-Zentren Österreichs

Navigation

Aktuelles Details

Kürzung der Fördermittel für Elternbildung, Kinder- und Jugendhilfe und Familienberatungsstellen

Die Fördermittel des Familienressorts im BKA werden dieses Jahr nicht nur sehr spät ausgezahlt, sondern sind auch zw. 5-8% gekürzt worden.


Das sind keine großen Beträge (weil auch die Fördersummen relativ niedrig sind...), fehlen aber in den Budgets der Eltern-Kind-Zentren deutlich. Wir denken, dass es ein falsches Signal der Bundesregierung ist, im Bereich der Elternbildung, Kinder- und Jugendhilfe zu kürzen. Eltern-Kind-Zentren leisten wirksame und vor allem kostengünstige Präventionsarbeit! Der Dachverband hat einen offenen Brief an die zuständige Ministerin geschrieben, um gegen die Kürzungen zu protestieren.

Auch die Mittel für Familienberatung wurden gekürzt und viele Mitgliederzentren des Dachverbands sind von diesen Kürzungen betroffen - der Dachverband schließt sich der Protestnote des "Dachverband Familienberatung" an

 

Dachverband Familienberatung Protestnote

Petition: Rücknahme der Kürzung im Budget für Familienberatungsstellen in Österreich

Bitte unterschreiben und weiterverbreiten! 

 

Weitere Links, Impressum, Copyright, WEBtivation